Kalorienarme Muffins

Muffins sind nicht nur lecker sondern auch ideal für ein gemütliches Kaffeekränzchen, als Geburtstagsüberraschung oder einfach zum Mitnehmen für Zwischendurch. Variieren Sie je nach Geschmack die Zutaten und Ihre Gäste werden Sie lieben!

Zubereitungsdauer etwa 35 Minuten
Portionen 12
Schwierigkeitsgrad leicht – mittel
muffin

© overant – www.sxc.hu

Zutaten für kalorienarme Muffins:

170 Gramm Zucker
1 Stück Hühnerei
1 Esslöffel Backpulver
250 Gramm Vanillejoghurt mit 0,1% Fett
280 Gramm Weizenmehl
1 Esslöffel Puderzucker
200 Gramm Früchte deiner Wahl (z.B. Himbeeren, Blaubeeren, Johannisbeeren)
12 Stück Muffinformen

Zubereitung von kalorienarmen Muffins


Zunächst den Backofen auf 180°C vorheizen (Umluft 160°C) und die 12 Muffinformen auf einem Backblech verteilen.

Für den Teig wird der Zucker mit dem Joghurt und dem Ei verrührt und Backpulver und Mehl untergerührt. Die Früchte deiner Wahl werden anschließend vorsichtig untergehoben.

Den fertige Teig in den Muffinformen verteilen und auf dem Backblech etwa 25 Minuten im Ofen goldbraun backen.

Anschließend die Muffins abkühlen lassen und für ein ansehnliches Highlight, das Ganze am Ende mit Puderzucker bestreuen.

Diesen Artikel weiterempfehlen