Eiskalt genießen – Himbeer-Aprikosen Eis

Was gibt es an einem heißen Sommertag oder als Nachtisch nach einem köstlichen Essen schöneres als ein erfrischendes, fruchtiges Eis zu genießen? Fit Femme hat die kalorienarme Eisvariante für euch, die trotzdem schmeckt! Mit unserem Himbeer-Aprikosen-Eis kannst du ohne schlechtem Gewissen schlemmen. Erfahre hier das Rezept für das Himbeer-Aprikosen Eis, ganz einfach und schnell und dabei noch so lecker!

Zubereitungsdauer etwa 10 Minuten
Schwierigkeitsgrad leicht
Himbeer-Aprikosen-Eis

© Holgi – www.pixabay.de

Zutaten für das kalorienarme Himbeer-Aprikosen Eis:

200 Gramm Himbeeren
150 Gramm frische Aprikosen
1 Stück Limette
4 EL Zucker
250 Gramm fettarmer Naturjoghurt
1 Spritzer Süßstoff flüssig

Zubereitung für kalorienarme Himbeer-Aprikosen Eis

Für das kalorienarme Himbeer-Aprikoseneis geben wir die Himbeeren in einen Mixer, fügen die Aprikosen, den Saft der Limette und den Zucker hinzu und pürieren es zu einer fruchtigen Masse. Alternativ geht dies natürlich auch mit einem Pürierstab. Ist die Grundlage für das kalorienarme Eis gemacht nehmen wir das fettarme Joghurt und heben es locker unter das Fruchtpüree. Wem es noch zu sauer ist, der kann es nun mit Süßstoff abschmecken.

Am besten lässt es sich genießen, wenn das kalorienarme Eis über Nacht in 12 Stileisförmchen im Gefrierschrank abkühlt. So lässt es sich leicht portionieren und jederzeit eiskalt genießen! Guten Appetit mit dem Himbeer-Aprikosen Eis!

Diesen Artikel weiterempfehlen